... das Wanderweib ...

... wir sind weit gegangen, über Berge & durch Täler, bei Regen, Wind, Sonnenschein & Schnee. In besonders stürmisch & kalten Zeiten, zogen wir uns zurück & wärmten uns am Feuer ... alleine, fokussiert & bereit loszulassen! In der Tiefe des Seins, berührt von Wärme & Geborgenheit ... starr der Blick, ruhig der Atem - Leichtigkeit & Entspannung dehnt sich aus ... WIR SIND ZUHAUS !!!                                                                    


... unvergessliche Weiberkreise 2022 ...


Details zu laufenden Angeboten


Das ist was wir geben wollen, Aspekte welche diesen Zustand wie aus Zauberhand herbei führen, Angebote und Materie, welche uns würdig ist ...

Wir freuen uns auf jeder Ebene unseres Seins, euch würdige Zeiten in dieser ganz besonderen Zeit anzubieten !!!

Mitglied bei den Wanderweibern werden (notwendig um an Veranstaltungen teilnehmen zu können!)


Es ist soweit, endlich erblickt der Verein "Die Wanderweiber" mit ihrem Forschungsprojekt " Dein Weg in deine Weiblichkeit" am 28.07.2022, pünktlich zum Neumond ... das Licht der Welt.

Wir freuen uns aus tiefsten Herzen Weibertage und Wochen mit euch zu erleben und zu erschaffen welche ausschließlich dem Weg der Weiber dienen und der Beobachtung über die Auswirkung in unserem Leben.

Es wird eine spannende Wanderung und wir sind so viele!

Es wird immer wieder die Möglichkeit geben seine Zeit im Kreis von Weibern zu verbringen um sich gegenseitig zu nähren.

Hier bekommen alle Wanderweiber die Möglichkeit im Zuge des Forschungsprojekts, ihre Gaben einander näher zu bringen ... raus aus den männlichen Attributen wie Konkurrenz und Wettkampf ... rein in die nährende, fühlende und liebevolle Schöpferkraft von uns Weibern!                                                                                    

Um dieses Fühlen wieder in unserem Leben zu integrieren und den Mut zu fassen, unsere Gaben auch unseren Liebsten zu schenken, haben wir unser Leben lang studiert, gekämpft, geweint, geliebt, sind gescheitert, wieder auferstanden, daran gewachsen, haben es wieder gewagt, gezaubert - bewusst und unbewusst - verletzt, vertraut ... und ... zu guter Letzt unsere Schuld klar erkennen. 

Wir sind bereit unsere Schuld zu begleichen!

Es ist die wichtigste Aufgabe für uns Weiber... den individuellen Ausdruck unserer Weiblichkeit, und die ist sooo vielfältig, endlich wieder in die Welt zu gebären ... und dann ... endlich dürfen wir uns wieder in die Arme unserer Männer fallen lassen und unserem Geschlecht in allen Bereichen gerecht werden ... weich, sanft, würdevoll, schöpferisch und vieles mehr, vor allem endlich wieder unschuldig !!!